Am 2. September ist es soweit. Ich werde meine Saison bei der Eisenberger Flugnacht beginnen. Dabei werde ich versuchen eine neue Weltjahresbestleistung aufzustellen. Ich bin sehr gespannt auf meinen ersten Auftritt seit langer Zeit. Ich kann aber sagen, dass ich meinen Bandscheibenvorfall bestens auskuriert habe und jetzt wieder voll Gas geben kann!

Ich hoffe, dass der ein oder andere nach Eisenberg kommt, um sich das Spektakel anzuschauen :)

Das Event ist sicher eine Reise wert, denn es gibt noch weitaus mehr wie Weitsprung.

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage der Eisenberger Flugnacht

http://www.tsg-eisenberg.de/leichtathletik/flugnacht.htm

Euer

Wojtek