In meinem ganzen Leben bin ich noch niemals 13 km (auf Zeit) am Stück gelaufen.

Der Uni Villa Lauf war wirklich sehr gut organisiert. Somit konnte ich mich direkt gut zurechtfinden.

Da der Lauf in zwei Bereiche unterteilt war (28 oder 13 km) bin ich in Waldleiningen an den Start gegangen.

Ca. 105 weitere 13 km-Läufer sind neben mir auf die Strecke gegangen und ich musste mich wundern, mit welcher Speed die weg sind :)

Aber da so ein 13 km Lauf ja bekanntlich etwas dauert, habe ich viele “Sprinter” wieder gesehen :) !!

Am Ende durfte ich mit einer Zeit von 1:03 Stunden mehr als zufrieden sein! Dabei kam ich in meiner Altersgruppe sogar auf Platz 3 (dafür gabs sogar ein Fäschen Bier :),  im Gesamtranking Rang 7!

Großen Respekt Zolle ich Stefan Kunz. Er wollte ursprünglich den ersten Part laufen und hat sich dann kurz entschlossen die gesamten 28 km zu bestreiten!!

So schön es auch war, ich denke beim Sprint bin ich besser aufgehoben.

Noch einmal vielen Dank an die Organisatoren!  Es war ein geiler Tag!

Ich hoffe ich komme noch an ein paar Bilder um sie online zu stellen!!

 

Euer Wojtek